namaste.

Bist Du bereit, nach innen zu schauen? Wir können unseren Wesenskern nicht wahrnehmen, wenn wir damit beschäftigt sind nach außen zu schauen.

Alles, was wir – denken, fühlen, tun oder nicht tun – hat Auswirkungen. Wir sind in jeder Beziehung kosmische Resonanzkörper: Das ganze Universum können wir in uns erfahren. Mit unserem (Seelen-) Bewusstsein und achtsamer Präsenz für das, was sich jetzt zeigt, kann sich das innere Hologramm verändern:

Um die Zukunft wirklich neu zu gestalten, ist es sinnvoll die prägenden Einflüsse und Wahrnehmungsfilter der Vergangenheit zu verstehen und in der energetischen Dimension zu komplettieren. Erst dann werden die  – meist unbewussten – Projektionen in Gegenwart und Zukunft bewusst beendet und lösen sich auf.

Wenn wir unseren natürlichen Entfaltungsimpulsen folgen, wachsen wir mit jeder Herausforderung über uns hinaus und es eröffnen sich neue Perspektiven. Das in uns angelegte Potential will nicht nur erkannt, sondern auch aktualisiert werden.

Gern unterstütze ich Sie/Dich mit Beratungs- und Coachingeinheiten.

Es ist auch möglich, mit mir telefonisch ein Vorgespräch zu führen und via Skype zu arbeiten.